Menu

Tunze DOC Skimmer 9211.000

Der Tunze DOC Skimmer 9211.000 für Meerwasseraquarien bis 1100 Liter


  • 255,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
  • Art.Nr.: 0040
  • EAN: 4025167921100
  • Anfrage: Service
  • 1-3 Tage* 1-3 Tage* *Details
  • Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
  • Diesen Artikel haben wir am Samstag, 20. Dezember 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Tunze Classic DOC Skimmer 9211

  • Für Aquarien bis 1.100L Meerwasser.
  • Maße: L280 x B157 x H235mm
  • Eintauchtiefe: ca. 60-90mm,
  • 230V/50Hz (115V/60Hz), 22W
  • Luftleistung: 650l/h.

Die Abschäumer der Modellreihe von Classic DOC Skimmer arbeiten nach dem horizontalen Rotationsprinzip der ersten Generation, ergänzt mit dem e-jet Hydrofoamer. Trotz seiner kleinen Bauform hat dieser eine starke Abschäumleistung und ist besonders geeignet für Zuchtaquarien mit lebendem Plankton. Die DOC Skimmer classic können einfach und unauffällig direkt ins Aquarium platziert werden, die Eintauchtiefe beträgt 60 bis 90mm. Sie können auch in Unterschrankanlagen eingesetzt werden und vertragen Wasserniveauschwankungen von +/- 20mm, ohne Neueinstellung der Luftleistung. Bei allen TUNZE® DOC Skimmer classic bestehen Schaumtopf und Schaumreaktor aus einer Einheit. Lieferform: Komplett einbaufertig mit Halter für senkrechte Glasscheiben und waagerechte Glasauflagen bis 19mm.

Prinzip

Im Jahre 1963 entwickelte TUNZE® den ersten serienmäßigen Eiweißabschäumer mit eigener Lufterzeugung. In diesem Rotationsdüsenabschäumer wird durch den harten Wasserstrahl der Druckpumpe ein konstantes, fein perlendes Luftblasengemisch erzeugt und über ein effektives Entladungssystem in den leicht zu reinigenden Schaumtopf geleitet. Über ein integriertes Kontaktrohr wird das Wasser von Eiweißpartikeln reduziert. Der Nachschub aus dem Aquarium fließt dann automatisch durch den so genannten Molekular-Ausgleichsdruck (Diffusionen) nach. Diese TUNZE®-Erfindung der Kontaktabschäumung sorgt dafür, dass kein lebendes Plankton in den Pumpenkreislauf gesaugt wird.