Menu

Aqua connect Silicarbon 5000ml

Aqua Connect Silicarbon Granulat für die  Entfernung von Kieselsäure in Süss- und Meerwasseraquarien.


  • 88,60 EUR
    ( 17,72 EUR / l)
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
  • Art.Nr.: 0324
  • Anfrage: Service
  • 1-3 Tage* 1-3 Tage* *Details
  • Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 17. Juli 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Aquaconnect Silicarbon 5000ml



Granulat zur Entfernung von Kieselsäure in Süss- und Meerwasseraquarien.

Aufgrund des im Aquarium vorherrschenden pH-Wert-Bereiches liegt Kieselsäure als (SiO³2-) vor. Silikat (SiO²) ist das Salz der Kieselsäure und wird fälschlicherweise allgemein als - Die Kieselsäure - bezeichnet.

Kieselsäure ist eine schwache Säure und und wird mit Silicarbon zuverlässig entfernt. In den meisten Aquarien kommt Kieselsäure vor. Sie wird durch das Rohwasser oder durch das Dekorationsmaterial, wie z.B. Steine und Kies in das Aquarienwasser eingebracht. Kieselsäure wird von den verschiedenen Organismen im Aquarium aufgenommen und verwertet. Sie ist für den Zellaufbau und für die Aufrechterhaltung der Zellfunktion von signifikanter Bedeutung. Sie begünstigt die Stoffwechselvorgänge, die an der Verteilung von Mineral- und Nährstoffen in den Zellen beteiligt sind. SiO² soll also in Spuren im Aquarienwasser vorhanden sein.

Eine erhöhte Menge an Silikat (mehr als 100µg/l) bewirkt ein vermehrtes Wachstum von Kieselalgen, welche als brauner, schmieriger Belag im Aquarium sichtbar werden und nicht nur die Optik stören, sondern vor allem das pflanzliche und tierische Leben im Aquarium bedrohen. Ein SiO²-Überschuss muss deshalb aus dem Aquarienwasser entfernt werden. Silicarbon bewirkt eine Chemisorbtion (Anlagerung, Bindung) von SiO² an das Granulat. Das von Silicarbon angelagerte SiO² wird dauerhaft gebunden und somit aus dem Wasserkreislauf entfernt.

Silicarbon ist unlöslich und gibt keine schädlichen Stoffe an das Wasser ab. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Silicarbon für den Einsatz in Süss- und Meerwasseraquarien hervorragend geeignet. Silicarbon ist enorm ergiebig. 500ml Granulat können ca. 4.000mg SiO² aus dem Wasser entfernen.

- entfernt zuverlässig Schmieralgen
- verbessert die Lebensbedingungen
- schafft kristallklares Aquarienwasser
- 500 ml können 4000 mg SiO² aus dem Wasser entfernen