JBL PROAQUATEST NO3 Nitrat

Artikelnummer: 0706

14,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Schnelltest zur Bestimmung des Nitratgehalts in Süß-/Meerwasser-Aquarien & Teichen



sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

  • Bestimmung des Nitratwertes für optimalen Pflanzenwuchs oder möglicher Algenursache im Süß- und Meerwasser
  • Labor-Komparatorsystem zum Ausgleich von Wassereigenfärbung: Glasküvetten mit Probenwasser füllen, Reagenzien in eine Küvette zugeben, Küvetten in Halter platzieren, Werte auf Farbkarte ablesen
  • Anwendung: Bei Neueinrichtung Süßwasser: 1x wöchentlich. Bei Neueinrichtung Meerwasser: 1x wöchentlich. Bei Grünalgenproblemen
  • Auf der JBL Homepage in der Themenwelt Aquarium oder Teich finden Sie ausführliche Informationen zu Wasseranalysen und Problemlösungen
  • Lieferumfang: 1 Nitrattest für ca. 40 Messungen inkl. 2 Reagenzien, 2 Glasküvetten mit Schraubverschluss, Spritze, Dosierlöffel, Komparatorblock und Farbskala. Nachfüll-Reagens separat erhältlich

Gesundes Aquarium/gesunder Teich mit naturnahen Verhältnissen
Die richtigen Wasserwerte im Aquarium/Teich hängen vom Fischbesatz und den vorhandenen Pflanzen ab. Auch wenn das Wasser klar aussieht kann es belastet sein. Bei schlechten Werten können sich Krankheiten oder Algen im Aquarium/Teich bilden. Für ein gesundes Aquarium/Teich mit naturnahen Verhältnissen ist eine regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Wasserwerte wichtig.

Für jede Wasseranalyse bietet JBL Wassertests in Form von Schnelltests oder Farbumschlagtests an. Diese ermitteln einen bestimmten Wert oder mehrere Werte gleichzeitig. Mit diesen Wassertests können Algenprobleme erkannt und negative Nitrat-, Nitrit-, Kalium-, Magnesiumwerte etc. festgestellt werden.

Warum testen?
Nitrat ist das Endprodukt der Mineralisation im Aquarium/Teich und ist selbst in relativ hohen Konzentrationen für Fische ungiftig, wirkt sich jedoch nachteilig auf den Pflanzenwuchs und auf das Wohlbefinden mancher Fischarten aus. Zu hohe Nitratgehalte fördern außerdem unerwünschtes Algenwachstum, wenn außer Nitrat auch noch Phosphat im Wasser zur Verfügung steht.

Empfohlene Nitrat-Werte:
Süßwasseraquarium (Gesellschaftsaquarium): 0-50 mg/l
Malawi- Tanganjikasee-Aquarium: 0-50 mg/l
Pflanzenaquarien mit wenigen Fischen (Aquascaping): 10-30 mg/l
Meerwasseraquarien: 0-20 mg/l
Teiche: 0-10 mg/l
 

 

Sicherheitshinweis JBL NO3 1

 

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H341: Kann vermutlich genetische Defekte verursachen.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P501a: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften.

 

Gefahrbestimmende Komponente : Sulfanilsäure, m-Phenylendiamindihydrochlorid, Salzsäure

 

Sicherheitshinweis JBL NO3 2

 

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H341: Kann vermutlich genetische Defekte verursachen.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P501a: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften.

Gefahrbestimmende Komponente: m-Phenylendiamindihydrochlorid, Salzsäure

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

3 % Rabatt
3 % Rabatt

Bei Bestellung per Vorkasse

Gültig nur bei Überweisung per Bank !


Regelmäßige Rabattaktionen
finden Sie bei uns im Newsletter !