Seneye

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Wie funktioniert das Seneye Alarm System ?

Im Gerät wird jeden Monat ein sogenannter "Chip" eingesetzt, der den PH und Ammoniak Wert misst. Danach registriert man sich bei Seneye. Man lädt sich das Programm herunter und verbindet das Gerät mit einem PC. Dann wird der Chip registriert und man kann das Seneye Gerät im Wasser versenken. Dieses Gerät misst nun kontinuierlich Ihre Wasserwerte. Entweder verbinden Sie es direkt mit einem PC oder stecken es an ein WIFI Gerät, welches die Daten an Ihren Computer sendet. Sie können es auch nur mit Strom versorgen, jedoch werden die Werte dann nicht übermittelt. Auf Ihrem PC können Sie dann die Werte bequem ablesen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Werte von unterwegs jederzeit online zu kontrollieren. Auch eine kostenlose App für Smart Phones oder Tablets ist vorhanden. D.h. Sie fahren in den Urlaub, lassen Ihren PC an und können jederzeit kontrollieren, ob es Ihren Fischen gut geht. Falls die Werte einmal nicht stimmen sollten, erhalten Sie ,für die von Ihnen eingestellten Grenzwerte, entweder einen Email oder SMS Alarm.

Installations und Bedienungsanleitung Seneye

3 % Rabatt
3 % Rabatt

Bei Bestellung per Vorkasse

Gültig nur bei Überweisung per Bank !


Regelmäßige Rabattaktionen
finden Sie bei uns im Newsletter !